Ein türkisches Geschäft eröffnen

Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2017 @ 3:13
Alter Mann KaffeehausZwei der häufigsten Dinge, die ich von Brüdern und Schwestern höre sind, sie möchten entweder in die Türkei auswandern oder etwas eigenes eröffnen. Als jemand der die Türkei mag, Istanbul liebt und einen Teil seines Studiums dort verbracht hat.

Ich würde niemanden empfehlen in die Türkei, Marokko oder ein anderes islamisches Land auszuwandern. Persönlich entwickle nach ungefähr zwei Wochen schwere Wutanfälle in Marokko und die Türkei ist tendenziell besser.

Der Grund ist einfach erklärt. Ich habe einen marokkanischen Handwerker etwa 30 Minuten zugesehen, wie er versucht hat einen Türrahmen blau anzustreichen. Am Ende war lediglich die Wand blau. Was mich in der Türkei abschreckt sind die Fleischwaagen. Wer einen Döner bestellt, zahlt nach Gramm Fleisch und das wird gut sichtbar gewogen. Wo es besonders viele Anwälte gibt, geht es oft eben nicht mit rechten Dingen zu und wer Fleischwaagen aufstellt, rechnet damit betrogen zu werden.

Ein türkisches Geschäft in Deutschland

Wir alle arbeiten immer mehr und verdienen immer weniger. Wir werden vermutlich niemals den Wohlstand erreichen, den unserer Eltern noch hatten. Vermutlich ist es das beste sich selbstständig zu machen, weil am Ende des Tages mehr bleibt.

Die Löhne werden deutlich unter der gefühlten Inflation angepasst aber verkauft man Produkte kann man es aufschlagen. Bei meinen Lieblingsdönerladen ging der Preis in 6 Monaten von 3,9 € auf 4,5 €. Und ich denke nicht, dass die Angestellten jetzt mehr verdienen.

Als Inhaber ist es nicht schwierig mehr zu verlangen, solange die Qualität stimmt und der Laden ist eben wirklich gut.

Kredit im Islam, Zins und Riba

Prinzipiell stehen zwei Gründe dagegen einen türkischen Laden zu eröffnen, zu wenig Geld und zu wenig Erfahrungen mit Behörden, Ämtern und Buchhaltung. Die Kunden sind in aller erster Linie nicht das Problem. „Baue es und sie werden kommen.“ ist vermutlich einer der klügsten Sätze, die jemals gesagt wurden.

Tatsächlich wurden die meisten Unternehmen, von klein bis groß, mit anderer Leute Geld und mit anderer Leute Arbeit aufgebaut. Während man Angestellte immer finden wird, stellt sich zuerst die Frage nach dem Kredit.

Zinsen zu zahlen ist im Islam nicht verboten. Riba ist im Islam verboten. Riba bedeutet Geld zu verdienen ohne ein Risiko zu tragen oder etwas zu tun. Und aus meiner Erfahrung besteht die türkische Wirtschaft zum Großteil aus Riba und deshalb würde ich Deutschland bevorzugen.

Zur Erklärung, ich habe an einer relativen teuren türkischen Hochschule mit Stipendium studiert und so gut wie keiner der Eltern meiner Kolleginnen hat gearbeitet. Sie haben alle in Immobilien spekuliert. Und das sollte klären, wo das Geld in der Türkei liegt und wo es das nicht tut.

Mein ehemaliger Professur für islamische Theologie an der deutschen Hochschule ist noch immer sehr stolz auf seine Eigentumswohnung in Istanbul. Tatsache ist, er hat einfach zwei weiteren Heranwachsenden Studium und Auto finanziert.

Von den krummen Geschäften

Für alle die nicht wissen, wie das Spiel funktioniert. Es gibt einen Terroranschlag und daraufhin fallen die Preise. Dann kommt ein Investor und kauft die Wohnung für 40.000 €. Dann wartet er ein halbes Jahr und verkauft genau dieselbe Wohnung um 120.000 € an einen dummen Ausländer. Und so leid es mir tut, Deutsch-Türken mit Geld und Heimweh fallen genau in diese Kategorie.

Genau das ist der Unsinn, den der Islam mit Riba meint und nicht wenn Menschen die hart arbeiten und ein Risiko eingehen, sich etwas aufbauen möchten.

Ich versuche es so zu erklären. Wenn du Türke und dein Nachbar Kurde ist oder umgekehrt, weil es keinen Unterschied macht, ist das kein Grund jemanden umzubringen. Wenn du allerdings weißt, dass du einen guten Schnitt macht kannst und du weißt, dass die Schuld auf einen anderen fällt, könnten andere auf die Idee kommen, einen Teil ihres Gewinns abzugeben.

Eine Terrororganisation macht schließlich Terror, unabhängig davon wer sie am Ende bezahlt.

Sieh die also gut an, was die Milliarden der Deutsch-Türken, die sie in ihren „islamkonformen Anlagen“ verloren haben oder die Unsummen an krummen Geschäften, die am Van-See versickert gekauft haben.

Es ist ein Schwall aus Blut, der sie am Ende alle ertränkt. Ameen ich sage dir, bezahle jeden nach seinem Anteil und nach dem Risiko, das er trägt. Greife zum Riba und er ersäuft dich, in deinem eigenen Blut.

Es geht sich am Ende nämlich niemals aus.

Gott wird ihnen nicht vergeben, noch sie in irgendeiner Art leiten. – Sure 4:137

Der Döner kommt aus Kreuzberg

Die Zeiten ändern sich und die Jugend findet wieder zu Gott. Bei deinen Eltern haben die Menschen noch aus Heimweh gekauft und bei dir werden sie nach Leistung kaufen. Einen türkischen Laden zu eröffnen, bedeutet eine Entscheidung zu treffen,

Die national gesinnte Minderheit wird nicht mehr reichen. Türkische Nachhilfeinstitute haben mittlerweile hauptsächlich albanische, rumänische oder bulgarische Kinder und statt „Wir Türken.“ oder „Wir Araber.“ wird „Wir Ausländer“ über die Schulhöfe gebrüllt.

Die Moscheen der DITIB haben sich geleert, in Köln ist das vielleicht noch ein wenig anders. Und die Menschen werden sich zwischen „Salafisten“ und „Pop-Muslimen“ spalten. Ich mache keinen Hehl daraus, dass ich die Salafisten nicht mag. Ich sage nicht, dass sie sich nicht nach der Schrift richten, sondern nur, dass ihnen das Herz des Hirten fehlt.

Die Schrift ohne Herz führt zur Härte und das Herz ohne Schrift zur Beliebigkeit.

Auch wenn nur das Gewicht eines Senfkornes an Guten sei, Wir werden es hervorbringen und keiner kann Rechnung ziehen wie Wir. – Sure 21:47

Dinge die funktionieren, setzten sich aus beiden zusammen. Der Schrift und Tradition Schrift sowie deinem Herzblut. Uns alle machen unsere Eigenschaften, Talente und Vorstellung besonders. Beispiele die funktionieren sind bspw. Styleislam oder die Erfindung des Döner.

Dummheit bedeutet, das gleiche wie alle anderen zu tun und unterschiedliche Ergebnisse zu erwarten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.