Das Gebet und wie es dir hilft

Zuletzt aktualisiert 11. Apr 2017 @ 14:00
Frau schreibt NotizenSich verloren zu fühlen ist heutzutage ein häufiges Phänomen. Und dafür gibt es einen Grund. Uns allen wurden beigebracht unser eigenes Orientierungssystem zu ignorieren.

Doch wie sieht unser internes Orientierungssystem überhaupt aus ?

Nun das ist einfach, es sind deine Gefühle und Emotionen. Deine Emotionen sind ein Kompass oder ein Navigationssystem, dass dir alles über dich und deine wahren Wünschen und Bedürfnisse erzählt.

Wenn du deine Gefühle ignorierst und andere Dinge in deinem Leben Vorrang gibt, was und allen beigebracht wird, handelst du im Blindflug. Hier möchte ich dir eine Meditation vorstellen, um dich selbst wiederzufinden.

 Wie führe ich es aus ?

Es ist ein einfaches Gebet und eine beliebte Dua (Bittgebet), wenn du Orientierung in deinem Leben suchst.

Zeitpunkt: Der beste Zeitpunkt ist vor dem Einschlafen, es gibt aber keine zeitlichen Einschränkung.

Ausrichtung: Wie bei anderen Gebeten auch, wird es empfohlen in Richtung Mekka zu beten.

Durchführung: Du betest einfach zwei Rhaka und schließt die Rezitation des Istikhara Gebets einfach an. TIPP: Es wird empfohlen, das Gebet mit einem kurzen Lob auf Gott und seinen Gesandten zu beginnen.

Sei geduldig: Wie bei allen Dingen, kommen sie am ehesten, wenn du dich einmal stark drauf konzentrierst und es dann vergisst, bis die Lösung z dir kommt. Sie wird kommen. Der Prophet Mohammed, s.a.w, sagte

Deine Gebete werden beantwortet, außer wenn du ungeduldig wirst und sagst ‘Ich habe gebetet aber es kam keine Antwort.

Das Original auf Arabisch

اللَّهُمَّ إِنِّي أَسْتَخِيرُكَ بِعِلْمِكَ وَأَسْتَقْدِرُكَ بِقُدْرَتِكَ وَأَسْأَلُكَ مِنْ فَضْلِكَ الْعَظِيمِ فَإِنَّكَ تَقْدِرُ وَلَا أَقْدِرُ وَتَعْلَمُ وَلَا أَعْلَمُ وَأَنْتَ عَلَّامُ الْغُيُوبِ اللَّهُمَّ إِنْ كُنْتَ تَعْلَمُ أَنَّ هَذَا الْأَمْرَ خَيْرٌ لِي فِي دِينِي وَمَعَاشِي وَعَاقِبَةِ أَمْرِي فَاقْدُرْهُ لِي وَيَسِّرْهُ لِي ثُمَّ بَارِكْ لِي فِيهِ وَإِنْ كُنْتَ تَعْلَمُ أَنَّ هَذَا الْأَمْرَ شَرٌّ لِي فِي دِينِي وَمَعَاشِي وَعَاقِبَةِ أَمْرِي فَاصْرِفْهُ عَنِّي وَاصْرِفْنِي عَنْهُ وَاقْدُرْ لِي الْخَيْرَ حَيْثُ كَانَ ثُمَّ أَرْضِنِي

In deutscher Umschrift

Allahumma inni astachiruka bi ilmika wa astaqdiruka bi qudratika wa as’aluka min fadlik al-azimi, fa innaka taqdiru wala aqdiru wa ta’lamu wala a’lamu wa anta allamul ghuyubi. Allahumma in kunta ta’lamu anna hadhal amra khayrun li fi dini wa ma-ashi wa aqibati amri faqdir-hu li wa yassir-hu li thumma barik li fihi wa in kunta ta’lamu anna hadhal amra sharrun li fi dini wa maashi wa aqibati amri fasrifhu anni wasrifni anhu waqdir liyal-khayra haythu kana thumma ardini.

Deutsche Übersetzung

Gott, ich bitte Dich um Eingebung der richtigen Entscheidung nach Deinem Wissen und bitte Dich um die Kraft (zur Durchführung des Vorhabens) durch Deine Macht und ich bitte Dich um Deine unermessliche Gunst. Denn Du hast die Macht die mir fehlt und weißt, was mir entgeht. Nur Du kennst die Bestimmung!

Gott, weißt du, dass diese Angelegenheit gut für mich ist, für meinen Glauben, für meine Lebensführung und für meinen letzten Weg, so folge ich deiner Bestimmung und bitte dich, es mir zu erleichtern, sie zu erreichen! Ich bitte Dich, um Deinen Segen dazu!

Weißt Du aber, dass diese Angelegenheit schlecht für mich ist, für meinen Glauben, für meine Lebensführung und meinen letzten Weg, so wende sie von mir ab und halte mich von ihr fern! Bestimme mir Gutes, wo immer dies auch sei, und schenke mir Zufriedenheit mit dem Erreichten !

Lass dich finden

Wie ich schon geschrieben hatte, solltest du die einmal intensiv auf einen Wunsch oder ein Verlangen konzentrieren und dann ein entsprechendes Ritual oder Gebet ausführen und es dann vergessen. Sobald dein Ziel in deinem Unterbewusstsein Platz gegriffen hast, werden dich deine und Emotionen und Gefühle zielsicher hinführen. Wenn du dich unsicher fühlst, ob es geklappt hat, kannst du das Ritual bis zu 7mal wiederholen.

Erkenne die Zeichen

  • Mache einen Körper Scan

Wenn du den Kontakt zu deinen Emotionen verloren hast, ist der erste zurück dich wieder mit deinem Sinn und dem Gefühl für den eigenen Körper zu verbinden. Schließe deine Augen und beginne am Scheitel deines Kopfes, wandere dann vor deinem inneren Augen deinem Körper nach unten und achte, was du dabei empfindest. Beschreibe was du fühlst. Versuche ein einzelnes Wort für das Gefühl zu finden.

  • Finde deine Leidenschaft

Wenn sich alles nur noch gleich anfühlt und wir gefühlskalt von einen Tag in den anderen Leben ist das vorwiegend ein Zeichen dafür, dass wir die Leidenschaft in unserem Leben verloren haben. Finde deine Leidenschaft wieder, wenn etwas wiederholt deinen Weg kreuzt, dass eine starke gefühlsmäßige Reaktion auslöst, dass deine Leidenschaft anspricht, ist das ein Zeichen, dass dein Gebet erhört wurde. Greife zu und mache es jetzt.

Und werde aktiv

  • Frage dich selbst, wieso du fühlst, wie du fühlst

Leben bedeutet Möglichkeit und meistens verstehen wir uns selbst nicht. Das Istikhara Gebet ist in erster Linie dazu dir über dich selbst zu verraten, was du für deinen nächsten Schritt brauchst. Frage dich entsprechend, wieso du fühlst, wie du fühlst. Wo der tiefere Grund, das eigentliche Bedürfnis dafür liegt, was du erreichen möchtest. Wenn dir das plötzlich und erwartet klar wird, während du bspw. einen Salat ist, einen Kaffee trinkst oder die Wäsche machst, ist dein Gebet erhört worden. Ich meine hier dieses klassische Aha.Erlebnis, dass du vielleicht kennst.

  • Triff dich mit anderen

Es ist nicht gut wenn der Mensch alleine ist, entsprechend ist es allen auch empfohlen, ihr Gebet, soweit möglich, in Gemeinschaft zu verrichten. Gott wirkt häufig durch andere Menschen, vielleicht schickt er jemanden in deine Richtung um dir den nächsten Tipp, Hinweis oder wichtige Information zu geben, die du für deine Entscheidung brauchst. Doch dieser Mensch kann dich nicht finden, wenn du dich Zuhause einsperrst. Triff dich mit anderen und tausche dich aus, wenn sich völlig unvermutet das ergibt, dass du dir eigentlich gewünscht hast, ist das ein Zeichen, dass Gott gewirkt hat.

Und damit möchte ich dir viel Glück und Erfolg wünschen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.