Dualseelenliebe finden, werde wieder ganz

Zuletzt bearbeitet: 8. Apr 2017 @ 9:50

Vitruvianische Mann

Leonardo da Vinci [Public domain], via Wikimedia Commons, Luc Viatour / www.Lucnix.be

Als ich meine Dualseele traf fühlte ich, wie ein emotionales Erdbeben meinen ganzen Körper erschütterte. Mich überkam ein plötzliches Gefühl der Vertrautheit und Geborgenheit und ich spürte die tiefe Gewissheit, dass eine wichtige Person in mein Leben getreten war.

Die Dualseele im Koran

Die Grundlage für die Existenz einer Dualseele finden wir

 O ihr Menschen, fürchtet euren Herrn, Der euch erschaffen hat aus einem einzigen Wesen; und aus ihm erschuf Er seine Gattin… – Sure 4:1

Diesen Gedanken finden wir ebenso in der christlichen Bibel oder im jüdischen Zohar. Im Zentrum steht die Vorstellung, dass der vollständige Mensch eine männliche und weibliche Hälfte besitzt und wir nur in dieser Einheit zu unserem eigentlichen selbst finden.

Um das zu verstehen, möchte ich in aller Kürze den Gedanken der Quantenverschränkung erklären. Quantenverschränkung bedeutet, dass die Eigenschaften von unterschiedlichen Teilchen unmittelbar verknüpft sind. Die Teilchen sind dabei weniger unabhängig, als Einzelteile eines größeren Ganzen, wie bei der männlichen und der weiblichen Seele in den heiligen Schriften.

Eine Änderung in den Eigenschaften eines Teilchens führen damit auf automatisch zu einer Änderung in den Eigenschaften des anderen Teilchen unabhängig davon, ob sie sich in der nähe von einander befinden oder nicht. Das steht im Widerspruch zur klassischen Physik. Und sorgte entsprechend für große Kritik, ist aber eine nachgewiesene, mathematisch erklärte Eigenschaft. Dualseelen können sich gegenseitig beeinflussen und zwar unabhängig davon, ob sie sich in der Nähe befinden oder kennen.

Liebe und Beziehungen

Wie lässt sich aber eine Dualseele erkennen. Der bekannte islamische dichter und Ggelerte Rumirumi schreibt dazu

Mit Deiner Seele hat sich meine gemischt wie Wasser mit dem Weine. Wer kann den Wein vom Wasser trennen, wer Dich und mich aus dem Vereine? – Rumi

  1. Dich beschleicht ein seltsames, unerklärliches Gefühl, als würdest du die Person schon immer kennen. Dies kann auf unterschiedliche Arten geschehen, bspw. im Form eines Déjà vu oder dem unerschütterlichen Gefühl, ihr würdet irgendwie zusammen gehören.
    2. Du hast das starke Gefühl, dass jemand eine bedeutende Rolle in deinem Leben spielen könnte, ohne dass du sagen könntest, wie oder weshalb.
    3. Du fühlst, dass du endlich ein „Zuhause“ gefunden hast oder einen „sicheren Ort“ den du mit dieser Person teilen kannst.
    4. Du kannst ganz du selbst sein ohne ein Gefühl, der Zurückweisung, des verfolgt oder unterdrückt Werdens und ohne, dass jemand über dich richtet.
    5. Du fühlst wie die Stärken des anderen, deine eigenen Schwächen ausgleichen und umgekehrt.
    6. Du fühlst dich größer und bedeutender, als deine eigene irdische Existenz.
    7. Du machst aus ihm einen besseren Menschen, wie er aus dir einen macht.
    8. Wenn du mit ihm Zeit verbringst, fühlst du dich eigenartig frei. Du kannst dich anlehnen ohne gebunden zu sein, fühlst dich unabhängig und kannst dich gleichzeitig aufstützen. In anderen Worten, du kannst dich binden und deine persönliche Freiheit gleichzeitig erhalten.
    9. Du bist sehr auf seine eigene Ausstrahlung abgestimmt. Du fühlst dich gemeinsam unheimlich wach und kannst vollkommen spielerisch mit im umgehen. Wenn du traurig und niedergeschlagen bist, baut dich seine reine Anwesenheit wieder auf.

Der Zeitpunkt ist wichtig

Wer sind nicht jeden Tag gleich sensibel und manchmal können wir unsere große Liebe auch einfach verpassen. Das ist nicht deshalb weil wir es wollen, sondern weil in unserem Leben auch einfach andere Dingen geschehen können. Vielleicht wurde unser Herz gerade gebrochen oder wir haben einen nahen Angehörigen verloren.

Manchmal bist du im Leben so von Aufgaben überladen, dass es einfach nicht merkst, wenn ein besonderer Mensch in dein Leben tritt. Tatsache ist, die meisten von uns haben ihre Dualseele vermutlich schon getroffen und übersehen. Sie haben sie belächelt oder niemals den Mut gefunden, sie anzusprechen. Der Grund ist, dass uns allzu oft das Vertrauen in uns selbst und unsere Gefühle fehlt.

Wie du deine Seelenpartner findest

Ich finde es besser statt von Dualseele, von Spiegelseele zu sprechen. Deine Spiegelseele ist dein genaues von Gegenteil dir. Bist du weiblich ist er männlich, bist du emotional, ist er analytisch. Es ist jemand der dich vollständig macht. Trotzdem ist wichtig zu sagen, dass es keine romantische Beziehung sein muss. Eine Dualseele kann intim werden und wird dann sehr intensiv erlebt, es kann sich allerdings genau so um eine tief empfundene Freundschaft handeln.

Dual oder Spiegelseelen kennzeichnen sich vor allem dadurch, mit dir eine tiefe und bedeutsame Verbindung auf vielen verschiedenen Ebenen eingehen zu können. Das bedeutet nicht, dass ihr das gesamte Leben miteinander verbringen werdet, es bedeutet nur, dass ihr für immer verbunden bleiben werdet, weil ihr das schon immer wart.

So schreibt Platon in seinem Werk Symposion

Nach langer Überlegung sprach Zeus: “Ich glaube ein Mittel gefunden zu haben, wie die Menschen erhalten bleiben können und doch ihrem Übermut Einhalt geschieht, indem sie schwächer geworden. Ich will nämlich jetzt jeden von ihnen in zwei Hälften zerschneiden, und so werden sie zugleich schwächer und uns nützlicher werden, weil dadurch ihre Zahl vergrößert wird.”

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.